DGSGB Logo

Dr. Knut Hoffmann

Vorsitzender

Knut Hoffmann

Aktuelle berufliche Position

Stellvertretender ärztlicher Direktor der LWL-Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin Bochum

Vita

Geboren 1962 in Hannover, nach Abitur 1981 zunächst Studium der Philosophie und Geschichte. Zivildienst im Behindertenbereich. Studium der Humanmedizin in Göttingen und Hannover. Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Nds. landeskrankenhaus Göttingen (jetzt: Asklepios Fachklinikum Göttingen), dort seit 1996 Oberarzt und Leiter einer Spezialisation für Menschen mit Intelligenzminderung und psychischer Störung. Seit 2010 in o.g. Position in Bochum tätig. Leiter des Referats Geistige Behinderung der DGPPN, stellvertretender Sprecher des Arbeitskreises Geistige Behinderung der Bundesdirektorenkonferenz.

Arbeitsgebiete

Näheres auf der Website der Klinik (www.lwl-uk-bochum.de). Ambulante Versorgung von Menschen mit Intelligenzminderung v. a. im Ruhrgebiet. Wissenschaftliche Aktivitäten insbesondre im Bereich der Versorgungsforschung, Zwangsmaßnahmen und Ethik.

Kontakt

Telefon: 0234 5077-1105

Email

Web: www.lwl-uk-bochum.de