DGSGB




Band 26 aktualisiert: 30. May 2016

Problemverhalten bei Erwachsenen mit geistiger Behinderung - Eine internationale Leitlinie zum Einsatz von Psychopharmaka.

band26

World Psychiatric Association - Section on Psychiatry of Intellectual Disability (Ed.)

Übersetzung und Bearbeitung: Seidel, Michael

Reihe: Materialien der DGSGB, 26

Erscheinungsdatum: Berlin 2012

Umfang: 35 Seiten

Preis: 2,50€

ISBN: 978-3-938931-27-1

Download: Band 26

Zum Inhalt

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe der Sektion “Psychiatry of Intellectual Disability” der World Psychiatric Association

  • Shoumitro Deb, Birmingham, Großbritannien
  • Luis Salvador Carulla, Cadiz, Spanien
  • Jarrett Barnhill, Chapel Hill/North Carolina, USA
  • Jennifer Torr, Notting Hill/Victoria, Australien
  • Elspeth Bradley, Toronto, Kanada
  • Henry Kwok, Hongkong, China
  • Marco Bertelli, Florenz, Italien
  • Nick Bouras. London, Großbritannien

haben in knapper, leitliniengemäßer Form einen Orientierungsrahmen für den Einsatz von Psychopharmaka bei Menschen mit geistiger Behinderung und Problemverhalten erarbeitet. Es werden - als Ergebnis einer internationalen Konsensfindung - die grundlegenden Prinzipien einer rationalen Psychopharmakotherapie (Assessment, Indikationsstellung, Monitoring und Evaluation) dargestellt. Mit der Übersetzung aus dem Englischen (Michael Seidel) will die DGSGB die Zugänglichkeit zu dieser wichtigen Leitlinie auch im deutschen Sprachraum ínsbes. für den Behandlungsalltag erleichtern.