DGSGB Logo

Barrierefreie Psychotherapie. Möglichkeiten und Grenzen der psychotherapeutischen Versorgung von Menschen mit Intelligenzminderung

Materialien der DGSGB, Band 37

Cover von Band 37 aus der Reihe Materialien der DGSGB

Glasenapp, Jan; Schäper, Sabine (Hrsg.)

Berlin 2016

94 Seiten

ISBN: 978-3-938931-38-7

PDF

Inhalt

  • Schäper, Sabine; Glasenapp, Jan: Barrieren in der psychotherapeutischen Versorgung von Menschen mit Intelligenzminderung - Einschätzungen und Eindrücke zum aktuellen Stand
  • Glasenapp, Jan: Zur Einführung: Barrierefreie Psychotherapie
  • Kufner, Katharina; Bengel, Jürgen: Psychotherapie für Menschen mit geistiger Behinderung – Hintergründe
  • Elstner, Samuel: Psychotherapie bei Menschen mit geistiger Behinderung
  • Schützwohl, Matthias; Koch, Andrea: Prävalenz psychischer Beschwerden und Versorgungsbedarf von Menschen mit Intelligenzminderung
  • Thimm, Antonia; Schäper, Sabine: Zur psychotherapeutischen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung in einem Landkreis im Münsterland. Perspektiven der regionalen Vernetzung
  • Rost, Jürgen: 'Von einem der auszog, das Fürchten 'zu klären'' oder Das Projekt 'barrierefrei gesund' als Ansatz zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung
  • Tenner-Paustian, Yvonne: Die psychotherapeutische Versorgung von Menschen mit geistiger Behinderung in Berlin Pankow
  • Zusammenfassung der Podiumsdiskussion zur Barrierefreien Psychotherapie mit Ulrich Clever, Jürgen Doebert, Claudia Köppen, Dietrich Munz, Martin Rothaug und Roland Straub
  • Vorschläge der DGSGB zur Überarbeitung der Psychotherapie-Richtlinien: Schreiben an Professor Josef Hecken, Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses